Appleton gewinnt World 10-Ball Championships

Darren Appleton Gewinner World 10-Ball Championships 2008 Darren Appleton Gewinner World 10-Ball Championships 2008, (c) azbilliards.com

Darren Appleton konnte sich im Finale der World 10-Ball Championships 2008 gegen Chia-Ching Wu mit 13 – 11 durchsetzen.

Das gesamte Turnier war mit $ 400.000 (!) dotiert. Appletons Sieg brachte ihm ein Preisgeld von $ 100.000 ein. Dagegen ist der zweite Platz von Wu mit “nur” $ 40.000 dotiert.

Ranking World 10-Ball Championships 2008

1. Appleton, Darren (GBR) – $ 100.000
2. Chia-Ching, Wu (TPE) – $ 40.000
3. Feijen, Niels (NED) – $ 25.000

33. Kempter, Martin (AUT) – $ 2.000
33. Ouschan, Jasmin (AUT) – $ 2.000
65. Ouschan, Albin (AUT) – $ 1.000

Ähnliche Artikel