Mario He erstmal unter den Top 100

Mario He - 2. Platz bei den French Open (c) EPBF Bethan L Sage Mario He (1.v.l.) - 2. Platz bei den French Open (c) EPBF Bethan L Sage

Mario He konnte mit seinem sensationellen zweiten Platz bei den Eurotour French Open seine Platzierung in der Tour Rangliste vom 183. auf den beachtlichen 96. Platz verbessern.

Mit seinen 15 Jahren ist Mario nicht nur der jüngste Finalist der Eurotour bisher, er erreichte mit seiner Platzierung auch das beste Ergebnis eines österreichischen Spielers bei der Eurotour.

Vor Beginn des Finales konnte er sich zu dem auch noch über die Aufnahme in den Nationalkader des österreichischen Poolbillardverbandes durch den Spitzensportreferenten und Vizepräsidenten Bernhard Kaserer freuen.

Wir gratulieren zu dieser großartigen Leistung.

Ähnliche Artikel