Neubesetzung bei den World Pool Masters

Tyler Edey (c) AzBilliards Tyler Edey (c) AzBilliards

Matchroom Sport gab bekannt das der Kanadier Alain Martel seine Teilnahme an den World Pool Masters 2009 zurückgezogen hat, da er nicht in der Lage war das erforderliche Visum zu bekommen.

An seiner Stelle wird sein 29-jähriger Landsmann Tyler Edey starten, der damit zum zweiten mal bei den Masters teilnehmen wird.
Edey hält zur Zeit den zweiten Platz der kanadischen Rangliste und konnte bisher schon mehrer vielversprechende Erfolge für sich verbuchen.

Das er sich bereits auf seine Teilnahme und die Gelegenheit sich bei diesem hochklassigen Event zu beweisen freut, ist nachvollziehbar:

“I’m delighted to get this opportunity and I’m really looking forward to the event and seeing everyone again.”

In der ersten Runde wird Edey auf den Philippino Dennis Orcollo treffen – doch auch diese Tatsache schreckt den Kanadier in keiner Weise ab.

“They’re all tough players in this event so it doesn’t really matter who I play. This is an unexpected chance and I plan to make the most of it.”

[AzBilliards]

Ähnliche Artikel