Ouschan gewinnt WPBA Great Lakes Classic

Jasmin Ouschan Jasmin Ouschan

Jasmin Ouschan gewann ihren zweiten WPBA Tour Titel der Great Lakes Classic gegen Kelly Fisher. Dieses viertägige Event fand in Michigan statt.

Mit einem Sieg über die derzeitige Nummer 1, Karen Corr, zog Ouschan mit einem 9 : 6 in das Achtelfinale ein. Nach einer schwierigen Partie gegen Pam Cimarelli – sie konnte bis zum 8 : 4 die Führung halten – durch einen Fehler konnte Ouschan das Blatt noch wenden und mit eine Fehlerfreien Spiel mit 9 : 8 ins Viertelfinale einziehen.
Im Viertelfinale galt des die Doppelweltmeisterin Ga Young Kim zu schlagen. Nach nur 50 Minuten ging Ouschan als Siegern mit einem sehr starten 9 : 3 aus dem Spiel heraus. Im Halbfinale traf Ouschan wieder auf Corr und konnte ihrer Favoritenrolle alle Ehre beweisen und abermals mit einem 7 : 3 Sieg aus der Partie herausgehen.

Im Finale traf Ouschan auf die Vorjahrsgewinnerin der Tour, Kelly Fisher. Mit einer frühen 3 : 0 Führung konnte Fisher nur zu einem 4 : 2 verkürzen. Fisher übernahm von nun an eine Statistenrolle – Ouschan lies ihr keine Chance und gewann das Tournier mit einem klaren 7 : 2.

Jasmin Ouschan über ihren Sieg:

“Das war wohl ein sehr erfolgreicher Tag für mich – zuerst die derzeitige Nummer 1 der Weltrangliste klar besiegen und dann auch im Finale klar den Tisch zu dominieren macht mich echt glücklich. Wir sind nun 4 Wochen durchgehend auf Tour und die Ergebnisse mit dem 3. Platz bei der WM und dem 5.Platz beim China Open waren auch nicht wirklich schlecht doch es war einfach mehr drinnen und das ich nun hier gewonnen habe erlöst mich fast ein wenig. Auch insbesondere in Hinblick auf die in 3 Wochen stattfindenden World Games in Taiwan, wo ich ja Titelverteidigerin bin, kann ich nun mit einem guten Gefühl und vor allem einem Sieg anreisen was mir enorm helfen kann. Derzeit bin ich und mein Trainer Michael Neumann nur froh, daß wir morgen zumindest für 14 Tage wieder heim kommen und Kraft tanken können um mein Ziel den World Games Titel auch die nächsten vier Jahre zu behalten, vorbereiten und hinarbeiten können.”

Endergebnis

Gold Medal Jasmin Ouschan
Silver Medal Kelly Fisher
Bronze Medal Karen Corr
Bronze Medal Xiaoting Pan

Ähnliche Artikel