Philippine Open - Turniermodus bekannt gegeben

Philippine Open Ten Ball Championships Philippine Open Ten Ball Championships

Vom 26. bis 31 Mai werden die ersten Philippine Open Ten Ball Championships stattfinden – jetzt wurde der Turniermodus festgelegt.

Gespielt wird laut JP Fenix – Executive Director von Raya Sports – im Double Elimination Modus. Die Entscheidung über den Turniermodus wurde in Einklang mit den Spielern und den Veranstaltern getroffen.

Im Double Elimination Modus (auf 9 gewonnene Spiele, Gewinner breakt) wird jedoch nur bis zum Halbfinale gespielt – zwei Spieler kommen von der Gewinner, zwei von der One-Loss Seite. Ab dem Halbfinale wird wieder reines Knockout gespielt jedoch bis 11 gewonnene Games.

JP Fenix:
“Double elimination means that a player has to lose twice in order to be booted out of the competition, unlike the knockout system when one loss means you’re out. This is only fair to all players, especially those who have to travel far to come to the Philippines.”

Philippine Open Ten Ball Championship 26. bis 31. Mai, Manila (Philippinen)

Ähnliche Artikel