Steve Moore gewinnt USBTC 8-Ball

Steve "The Blade" Moore (c) insidepoolmag.com Steve "The Blade" Moore (c) insidepoolmag.com

Ein spannendes Finale lieferten sich Steve Moore und Glen Atwell. Atwell, der von der Verlierer-Seite in das double-elimination Finale startet, gewann das erste Match souverän mit 5 – 2 und startete auch in das zweite Match mit einer 4 – 2 Führung.
Moore erkämpfte sich jedoch den 4 – 4 Ausgleich.
Als Atwell das letzte Spiel auch noch mit einem unglücklichen dry-break eröffnete stand Moores Sieg nichts mehr im Weg, der sich den USBTC 8-Ball Titel mit 5 – 4 sicherte.

Im Gesamtklassement reichte es Moor jedoch “nur” für den dritten Patz.
Den Gesamtsieg sicherte sich Glen Atwell vor Darren Appleton.

Ergebnisse 8-Ball

1. Steve Moore ($5.400)
2. Glen Atwell ($3.200)
3. Stan Tourangeau ($2.200)
4. Darren Appleton ($1.500)

USBTC Endergebnis

1. Glen Atwell ($2.000)
2. Darren Appleton ($1.000)
3. Steve Moore ($500)

Ähnliche Artikel

  • Keine ähnlichen Artikel.