Stuart ‚Ball-run‘ Bingham hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters gewonnen. Mit 10-8 bezwang der Engländer am Sonntag im Finale des Einladungsturniers im Londoner Alexandra Palace seinen Landsmann Ali Carter und ist mit seinen 43 Jahren nun der älteste Spieler, der je diesen Titel innehatte. Für den Sieg erhält der Mann aus Basildon £250.000, das höchste Preisgeld in der Geschichte des Turniers.


Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.