WST hat die endgültige Liste der Spieler bekanntgegeben, die auf der World Snooker Tour 2020/21 mit dabei sind.

THE TOP 64 (64)

Diese Spieler haben die letzte Saison innerhalb der Top 64 der offiziellen Weltrangliste beendet und sind damit für ein weiteres Jahr Teilnehmer der Tour.

Rangfolge Ende 2019/20

Judd Trump
Ronnie O’Sullivan
Neil Robertson
Mark Selby
Mark Allen
Kyren Wilson
John Higgins
Shaun Murphy
Stephen Maguire
Mark Williams
David Gilbert
Ding Junhui
Stuart Bingham
Jack Lisowski
Yan Bingtao
Joe Perry
Barry Hawkins
Gary Wilson
Ali Carter
Thepchaiya Un-Nooh
Graeme Dott
Anthony McGill
Scott Donaldson
Tom Ford
Zhou Yuelong
Matt Selt
Kurt Maflin
Jimmy Robertson
Zhao Xintong
Michael Holt
Xiao Guodong
Noppon Saengkham
Matthew Stevens
Martin O’Donnell
Liang Wenbo
Mark King
Ryan Day
Luca Brecel
Mark Davis
Anthony Hamilton
Hossein Vafaei
Ben Woollaston
Lyu Haotian
Li Hang
Yuan Sijun
Stuart Carrington
Ricky Walden
Alan McManus
Robert Milkins
Marco Fu
Lu Ning
Sunny Akani
Martin Gould
Tian Pengfei
Mei Xiwen
Daniel Wells
Chris Wakelin
Sam Craigie
Andrew Higginson
Elliot Slessor
Luo Honghao
Joe O’Connor
Liam Highfield
Mark Joyce

THE TWO-YEAR CARDS (35)

Diese Spieler waren schon in der Saison 2019/20 dabei, haben ein 2-Jahres-Ticket und starten damit nun in die zweite Saison.

Ian Burns
Alexander Ursenbacher
Louis Heathcote
Nigel Bond
David Grace
Dominic Dale
Eden Sharav
Jackson Page
Mitchell Mann
Gerard Greene
Barry Pinches
Kacper Filipiak
Si Jiahui
Chang Bingyu
Chen Zifan
Soheil Vahedi
Rod Lawler
James Cahill
Igor Figueiredo
Xu Si
Jimmy White
Billy Castle
Jamie O’Neill
Duane Jones
Peter Lines
David Lilley
Brandon Sargeant
Fraser Patrick
Bai Langning
Andy Hicks
Amiri Amine
Lei Peifan
Alex Borg
Riley Parsons
Steve Mifsud

THE TOP FOUR (ONE-YEAR RANKING LIST) (4)

Dies sind die Top 4 der One Year Ranking Liste, die sich nicht bereits als Top-64-Spieler oder Inhaber eines gültigen 2-Jahres-Tickets qualifiziert haben. Sie erhalten eine neues 2-Jahres-Ticket und starten mit 0 Ranglistenpunkten.

Jordan Brown
Jak Jones
Robbie Williams
Fergal O’Brien

Q SCHOOL (12)

Die 12 Halbfinalisten der drei Q-School-Events erhalten ebenfalls ein 2-Jahres-Ticket.

Fan Zhengyi
Lee Walker
Simon Lichtenberg
Peter Devlin

Jamie Jones
Zak Surety
Oliver Lines
Ben Hancorn
Rory McLeod
Jamie Wilson
Steven Hallworth
Farakh Ajaib

WORLD SNOOKER FEDERATION (4)

Diese vier Spieler haben sich über Turniere der World Snooker Federation qualifiziert und bekommen ein 2-Jahres-Ticket.

Ashley Hugill (WSF Open 2020 Sieger)
Iulian Boiko (WSF Open 2020 Finalist)
Gao Yang (WSF Junior Open 2020 Sieger)
Sean Maddocks (WSF Junior Open 2020 Finalist)

WST CHALLENGE TOUR (2)

Zwei Spieler haben sich auch über die World Snooker Challenge Tour qualifiziert. Sie erhalten ein 2-Jahres-Ticket.

Lukas Kleckers
Allan Taylor

CHINA TOUR NOMINATIONS (2)

Diese beiden Spieler haben sich über die CBSA China Tour qualifiziert und erhalten ein 2-Jahres-Ticket.

Pang Junxu
Zhao Jinbo

INTERNATIONAL NOMINATIONS (2)

Die übrigen Spieler kommen von anderen internationalen Turnieren. Auch sie erhalten ein Ticket für zwei Jahre.

Andrew Pagett (EBSA Championship Sieger)
Aaron Hill (EBSA U-21 Championship Sieger)

CRUCIBLE QUALIFIERS (2)

Zwei Spieler bekommen ein 2-Jahres-Ticket, weil sie sich für die Endrunden der WM 2020 qualifizieren konnten.

Ashley Carty
Jamie Clarke

INVITATIONAL TOUR CARDS (2)

Diese zwei Spieler erhalten ein Einladungs-Ticket, gültig für 2 Jahre.

Ken Doherty
Stephen Hendry


Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.