„Rebecca Kenna hat beim Shootout Probleme mit der Shot Clock. Die Britin bekam in Runde eins gegen den Berliner Simon Lichtenberg ihren Stoß nicht rechtzeitig los und kassierte vom Schiedsrichter ein Zeitfoul.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.