„Ryan Day hat erstmals das Shootout gewonnen. Im Finale in Milton Keynes schaffte der Waliser ein 67er-Break und setzte sich gegen Mark Selby mit 67:24 durch. Für Day war es der insgesamt dritte Triumph bei einem Ranglisten-Turnier. In der Weltrangliste war er zuletzt abgerutscht, doch nach diesem Sieg braucht er sich über den Verbleib auf der Tour keine Sorgen mehr zu machen.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.