In der Mitte des Billards wird ein kleines Schüsserl platziert. Wird während der Partie das Schüsserl berührt, wird ein vorher festgelegter Einsatz hineingelegt. Fällt etwas von den bereits darin liegenden Münzen aufs Billard, müssen diese, um denselben Betrag vermehrt, wieder ins Schüsserl gelegt werden. Damit es bei einem harmlosen Vergnügen bleibt, empfiehlt es sich, um kleine Einsätze und auf kurze Distanz zu spielen.

This post is also available in: Englisch

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.