1. 1 Das Spiel

Dieses Spiel eignet sich sehr gut für mehr als vier Spieler.

1 Das Spiel

Jeder Spieler wählt einen Ball der eindeutig identifizierbar ist (eine Farbe) und schreibt auf ein Blatt Papier oder eine Tafel drei X zu seiner Farbe; die X stellen drei Leben dar. Üblicherweise ist dadurch die Anzahl der Spieler auf maximal neun beschränkt (gelb, grün, braun, blau, pink, schwarz, weiß, eine mal rot). Sollten mehr Spieler sein, können weitere Rote eingesetzt werden, diese müssen dann auf eine Art gekennzeichnet werden, dass sie eindeutig erkennbar ist.

Die Bälle werden auf den entsprechenden Spots am Snooker aufgebaut. Zusätzliche Bälle werden an der Fußbande so nahe wie möglich an Schwarz aufgebaut.

Gelb beginnt, gefolgt von Grün, Braun und so weiter. Nun muss jeder versuchen den Ball des vorhergehenden Spielers zu versenken: Grün versenkt Gelb, Braun versenkt Grün, etc.

Wird ein Ball versenkt, verliert dieser Spieler ein Leben. Der versenkte Ball bleibt vom Tisch bis der Spieler wieder an der Reihe ist. Er spielt dann von der Kopflinie aus weiter. Nachdem ein Spieler alle drei Leben verloren hat bleibt sein Ball aus dem Spiel.

Nachdem der Ball der an der Reihe ist (z. B. Spieler Pink muss zuerst Blau versenken) vom Tisch ist, kann der aktive Spieler fortfahren zu versuchen den Ball zu versenken, der seinem Spielball am nächsten ist, und so weiter. Das geht so lange, bis er keinen Ball versenkt oder keine Bälle mehr am Tisch sind.

Gewinner ist der, dessen Ball als letzter auf dem Tisch ist, nachdem alle anderen alle Leben verloren haben.

Die Allgemeinen Snooker Regeln kommen zur Anwendung. Wird der anzuspielende Objektball nicht als erstes berührt oder kein Ball berührt verliert der aktive Spieler ein Leben. Spieler deren Ball während einer Foul-Aufnahme versenkt wurde verlieren kein Leben.

Source: http://departments.weber.edu, Übersetzung: cuestrike.com

This post is also available in: Englisch

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.