„Shaun Murphy hat bei den Welsh Open ein Century Break von 133 Punkten gespielt. Der Titelverteidiger zeigte dabei eine Total Clearance in der 3. Runde gegen Ryan Day. Am Ende gewann Murphy nicht nur den Frame, sondern auch das Match.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.