„Ronnie Ou0027Sullivan hat am Rande der Welsh Open in Newport eingestanden, dass für ihn Snooker nicht mehr das Wichtigste ist. „Für mich haben sich die Prioritäten geändert. Für mich geht es in erster Linie in meinem Leben ums Laufen. Dann kommt gutes Essen und dann kommt Snooker“, sagte der sechsmalige Weltmeister im Exklusiv-Interview mit Eurosport bei den laufenden Welsh Open.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.