„Cooler geht es nicht im ersten Halbfinale der Karriere: Jordan Brown steht nach einem souveränen und überraschend deutlichen 6:1 über Stephen Maguire im Finale der Welsh Open in Newport. Der Nordire löste damit gleichzeitig auch das Ticket für die Players Championship in der nächsten Woche, während Maguire das Treffen der 16 besten Spieler der Saison verpasst.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.