„Am Ende ging es rasant, aber Ronnie O’Sullivan musste über die volle Distanz gehen, ehe er mit 6:5 gegen Ding Junhui das Viertelfinale der Players Championship erreicht hatte. Das war das dritte Duell in Folge zwischen den beiden, das über die volle Distanz ging, und zum dritten Mal holte sich der Weltmeister den Decider. Den elften Frame gewann er mit einem rasanten Break von 95 Punkten.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.