„Neil Robertson überraschte vor wenigen Tagen bei der Players Championship mit einer neuen Frisur. Anstelle der sonst üblichen platinblonden, kurzen Haare trägt er nun eine wahre Lockenpracht. Wie es dazu kam, erklärte er in einem Interview am Rande des Turniers. „Es ist keine Dauerwelle. So sind meine Haare einfach, wenn sie lang werden. Es ist verrückt“, meinte Robertson.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.