„Judd Trump ist weiterhin auf Kurs, um seinen Titel beim Gibraltar Open zu verteidigen. Gegen Sunny Akani erreichte er mühelos mit 4:1 die dritte Runde. Zwei Centuries von jeweils 124 Punkten spielte Trump dabei. Akani hatte dank einer 75 auf 1:2 verkürzt. Auch im letzten Frame hatte der Thailänder Chancen, aber nach einer verschossenen langen Roten beendete Trump mit einer 55 die Partie.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.