„Stephen Hendry und Jimmy White haben nach ihrem Duell in der ersten Runde der WM-Qualifikation ein ernüchterndes Fazit bezüglich ihres Spielniveaus gezogen. „Es war ein schlechtes Spiel. Ich habe den Fokus verloren“, sagte White. Für Hendry war es „ein Gestottere und Getaumele“. Nach knapp viereinhalb Stunden setzte sich der Schotte mit 6:3 durch und zog in die nächste Runde ein.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.