„Alan McManus beendet seine aktive Snooker-Karriere. Das gab der 50-Jährige aus Glasgow nach seiner 3:6-Niederlage bei der WM-Qualifikation gegen Bai Langning bekannt. Damit endete nach 31 Jahren auf der Maintour eine Ära. Über viele Jahre war die ehemalige Nummer Sechs der Rangliste ein absoluter Top-Spieler. Als TV-Experte und Kommentator wird McManus aber Snooker eng verbunden bleiben.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.