„Stuart Bingham hat am Montag bei der Snooker-WM in Sheffield Geschichte geschrieben. Im Match gegen den Chinesen Ding Junhui gelang dem Weltmeister von 2015 das insgesamt 2000. Century-Break im legendären Crucible Theatre, in dem die Weltmeisterschaften seit 1977 jährlich ausgetragen werden. Eine Marke, für die es also 44 Jahre gebraucht hat.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.