„Mark Selby gelingt zum Auftakt der Snooker-WM gegen Kurt Maflin das bis dato höchste Break der WM-Endrunde – 142 in Frame sieben!“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.