„Bei der Snooker-WM 2021 hat sich John Higgins im Achtelfinale gegen Mark Williams einen Spaß gegönnt. Der Schotte kopierte den Anstoß des Walisers im dritten Frame und legte den Spielball über die Kopfbande nah an die Roten. Anschließend reagierte beide amüsiert.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.