„Mark Selby wusste bei der Snooker-WM erneut zu überzeugen. Er dominierte die dritte Session seines Achtelfinales gegen Mark Allen und setzte sich mit 13:7 durch. Allen machte nicht viel verkehrt, aber wenige Fehler reichten für Selby, um die Kontrolle zu übernehmen. Sein Spiel ist in jeder Hinsicht verlässlich. Alles passt: Safeties, Matchplay und Lochspiel sind auf hohem Niveau.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.