„Das erste WM-Halbfinale zwischen Mark Selby und Stuart Bingham ist aus Zeitgründen unterbrochen worden. Beim Stand von 16:15 für Selby erklärte Schiedsrichter Ben Williams den beiden Kontrahenten, dass sie nach dem zweiten Halbfinale zwischen Kyren Wilson und Shaun Murphy weiterspielen müssen. Da es in diesem Duell 12:12 steht, könnte dies noch ein langer Snooker-Abend werden.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.