„Shaun Murphy hat das Finale der Snooker-WM 2021 gegen Mark Selby mit 15:18 verloren. Im Eurosport-Interview trauert er der verpassten Titelchance nach. Mark Selby hatte Tochter Sofia ins Eurosport-Studio mitgebracht und ließ sich zurecht feiern.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.