„Mark Selby ist im Finale der Snooker-WM 2021 gegen Shaun Murphy hinter Braun gesnookert. Der 37-jährige versucht mit dem Spider sowie dem Schwan an den Spielball heranzukommen. Doch erst im zweiten Versuch mit dem verlängerten Hilfsqueue, kann sich Selby aus dem Snooker befreien.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.