„Der Waliser Mark Williams und der Engländer Gary Wilson stehen sich im Endspiel der British Open in Leicester gegenüber. Williams setzte sich im „Best-of-Seven“ ausgetragenen Format mit 4:1 Frames gegen Jimmy Robertson aus England durch. Wilson besiegte Elliot Slessor (England) mit 4:3. Williams zeigte sich im Vergleich zu den Vorrunden deutlich verbessert.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.