„Mark Williams hat zum zweiten Mal in seiner Karriere die British Open gewonnen und neben der kleinen silbernen Trophäe auch 100.000 Pfund an Preisgeld eingesackt. Seinen 24. Erfolg bei einem Weltranglistenturnier feierte der Waliser anschließend mit der ganzen Familie.“
Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.