„Jordan Brown hat sieben Monate nach seinem überraschenden Finalsieg gegen Ronnie Ou0027Sullivan bei den Welsh Open auf seinen Triumph zurückgeblickt. „Ronnie hat bei dem Turnier so ausgesehen, als wäre er im Trainingsmodus. Er war unglaublich. Aber ich war im Finale wie ein Kind am Weihnachtsmorgen. Es war ein wahr gewordener Traum“, sagte Brown im Interview mit der World Snooker Tour.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.