„Der Schotte John Higgins zeigt beim Spiel der Northern Ireland Open gegen Mark Williams ein unglaubliches Comeback und gewinnt am Ende mit 4:3. Zwischenzeitlich lag Higgins mit 0:3 hinten und alles sprach für den Waliser Williams. Higgins jedoch holte sich Frame für Frame zurück und gab Williams im letzten Frame sogar noch eine Lehrstunde, als dieser vorzeitig beim Stand von 75:7 aufgab.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.