„Drama im Finale der Northern Ireland Open: John Higgins lässt beim Stand von 8:8 in den Frames im Decider Rot leichtfertig liegen und ermöglicht Mark Allen so noch einmal die Rückkehr an den Tisch. Der Lokalmatador lässt sich nicht zweimal bitten, räumt den Tisch bis zur letzten Schwarzen ab und gewinnt damit das Turnier. Das Publium in Belfast rastete im Anschluss aus. Das Finale im Video.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.