„Bei den English Open im Snooker hat der Engländer Chris Wakelin eine hervorragende Leistung gegen den siebenmaligen Weltmeister Stephen Hendry mit einem Century-Break von 110 im letzten Frame veredelt und den Schotten 4:0 nicht den Hauch einer Chance gelassen. Der nächste Gegner von Wakelin ist der Weltranglistenzweite Mark Selby.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.