„Der Titelverteidiger bleibt bei den English Open in Milton Keynes im Rennen: Judd Trump erreichte durch ein 4:1 über Steven Hallworth das Achtelfinale in der Marshall Arena. Anders als das Ergebnis es vermuten lässt war es aber ein hart erarbeiteter Sieg. „Das war nicht mein bestes Snooker, aber ich bin noch im Turnier,“ meinte Trump danach im Eurosport-Studio.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.