„Im Finale der English Open gibt es erneut ein Top-Duell: Neil Robertson kämpft am Sonntag in Milton Keynes gegen John Higgins um die Steve Davis Trophy. Robertson hatte das Endspiel im Vorjahr gegen Judd Trump verloren. Für Higgins ist es das zweite Finale in Folge. In der Vorschlussrunde hatte Higgins Ronnie O’Sullivan mit 6:5 geschlagen, Robertson gewann gegen Mark King mit 6:4.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.