„John Astley sorgte für die zweite große Überraschung bei der UK Championship: Der Amateur schaltete in der ersten Runde Titelverteidiger Neil Robertson mit 6:2 aus; Astley hatte 2020 seinen Platz auf der Profitour verloren, ist aber in York als Ergänzungsspieler dabei. Robertson ist nach Shaun Murphy der zweite Top-Spieler, der in der ersten Runde an einem Amateur scheiterte.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.