„Jimmy Robertson schlägt Lee Walker bei den Scottisch Open und legt im entscheidenden fünften Frame sagenhafte 178 Punkte auf. Nach insgesamt sechs Fouls von Walker räumt Roberston den Tisch mit einem 137-Punkte-Century ab. Der komplette Durchgang im Zeitraffer.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.