„Selbst für die größten Spieler der Welt ist Glück manchmal ein notwendiger Verbündeter. Beim Snooker nennt man diese Glücksfälle „Flukes“, wenn ein Ball nach einem ebenso unfreiwilligen wie unwahrscheinlichen Kurs in einer Tasche landet. Hier sind die fünf größten Glücksfälle der UK Championship, einem der drei größten Turniere der Welt, das am Sonntag endete.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.