„Ronnie Ou0027Sullivan steht im Finale des World Grand Prix in Coventry. Im Halbfinale setzte er sich gegen Stuart Bingham sicher mit 6:2 durch, obwohl er nicht seine Bestform zeigte. Die Entscheidung fiel, als Bingham am Ende des achten Frames Schwarz vom Spot verschoss. Ou0027Sullivan hatte keine Mühe mit Schwarz und trifft nun auf Neil Robertson. Der hatte am Freitag Mark Selby mit 6:3 geschlagen.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.