„Im Finale des World Grand Prix in Coventry liefern sich Ronnie Ou0027Sullivan und Neil Robertson einen echten Krimi. Nach zehn Frames steht es 5:5. Doch erst im elften Frame gelingt das erste Century des Endspiels: Der 39 Jahre alte Australier brilliert mit einer Total Clearance von 128 Punkten und geht 6:5 in Führung. Es ist das viertes Century in dieser Woche und sein 806. in seiner Karriere.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.