„Mit seinem Triumph beim World Grand Prix baut Ronnie O’Sullivan die Liste seiner Rekorde weiter aus. Und die sind eindrucksvoll. Der World Grand Prix war der 38. Titel bei einem Weltranglisten-Turnier. Rekordhalter war er ja schon vorher. Was ich noch beeindruckender finde: Nun liegen 28 Jahre zwischen seinem ersten und seinem letzten Titel. Auch das ist ein besonderer Rekord.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.