„Das Masters ist immer etwas Besonderes, ein Turnier für die Besten der Besten: Nur die Top 16 der Weltrangliste sind dabei. 2022 wird dieser Titel schon zum 48. Mal ausgespielt; erstmals ausgetragen 1975 hat nur die Weltmeisterschaft eine längere Tradition. Im Vorjahr hat es Yan Bingtao als sechster Debütant geschafft, bei seiner ersten Teilnahme auf Anhieb den Titel beim Masters zu holen.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.