„John Higgins erteilte dem Masters-Debütanten Zhao Xintong bei seinem 6:2 in der ersten Runde im Alexandra Palace eine Lehrstunde in Sachen spielerischer Klasse und brillantem Matchplay. So machte der Schotte dem UK Champion das Leben schwer und verhinderte, dass der 24-jährige Chinese seine Stärken zum Tragen bringen konnte. Außerdem erreichte am zweiten Tag Barry Hawkins das Viertelfinale.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.