„Im Viertelfinale des Masters in London bezwingt der Australier Neil Robertson den Engländer Ronnie Ou0027Sullivan in einem hochklassigen Match im Alexandra Palace. Auch wenn die letzte Rote nicht mehr fällt: Der 39 Jahre alte Melburnian gewinnt den zehnten Frame mit 82 Punkten und gewinnt 6:4. Im Halbfinale trifft Robertson auf den Sieger des Viertelfinals zwischen Mark Williams und John Higgins.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.