„Für das Highlight am zweiten Tag des Shootout in Leicester sorgte Hossein Vafaei, der mit einer 123 bei seinem Sieg über Peter Devlin für das bisher höchste Break dieses Turnieres sorgte. Knisternde Spannung machte sich in der Morningside Arena auch breit, als Stuart Bingham Kurs auf ein Maximum nahm. Nach 56 Punkten verlor er aber durch einen Kick die Stellung, schlug Mark Davis jedoch mit 90:0.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.