„Zurück zu den Wurzeln: Nachdem das German Masters im Vorjahr pandemiebedingt in Milton Keynes gespielt werden musste kehrt es jetzt ins Berliner Tempodrom zurück, wo es seit 2011 ausgetragen wird. Judd Trump hat in den letzten beiden Jahren den Titel gewonnen. 2020 schlug er im Finale in Berlin Neil Robertson, im Vorjahr setzte er sich mit 9:2 gegen seinen Freund Jack Lisowski durch.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.