„Mit seinem Triumph bei der Players Championship hat Neil Robertson nun mit Judd Trump gleichgezogen; beide haben jetzt 22 Ranglisten-Turniere gewonnen. Irgendwie wirkt das logisch. Trump war mit insgesamt elf Titeln der dominierende Akteur der letzten beiden Spielzeiten. Neil Robertson scheint sich nun aber zum Dominator der aktuellen Saison zu entwickeln.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.