„Ronnie O’Sullivan erreichte das Achtelfinale des European Masters im englischen Milton Keynes durch ein 5:1 über Wu Yize. Doch das Match war nicht so einseitig, wie das Ergebnis es vermuten lässt. Zwei Frames gab Wu Yize trotz klarer Führung noch aus der Hand, nachdem er jeweils den Frameball verschossen hatte; beide Durchgänge gewann O’Sullivan auf Schwarz.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.