„Lukas Kleckers spielt bei den Welsh Open gegen Ronnie Ou0027Sullivan phasenweise starkes Snooker und holt sich sogar zwischenzeitlich die 2:1-Führung. „Gold fürs Selbstbewusstsein“, findet Eurosport-Kommentator Rolf Kalb – auch wenn Kleckers am Ende 2:4 verliert.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.