„John Higgins war nicht zu stoppen: Mit einem überragenden 5:0 über Michael Holt stürmte der „Wizard of Wishaw“ ins Achtelfinale des Turkish Masters in Antalya. Schon der zweite Frame war entscheidend: Nachdem Higgins das 1:0 geholt hatte, hatte Holt die Chance zum Ausgleich, verschoss aber nach einer 44 Schwarz. Higgins nutzte das zum 2:0. Davon erholte sich der „Hitman“ nicht mehr.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.